August 26, 2019

July 29, 2019

June 26, 2019

June 26, 2019

May 3, 2019

April 29, 2019

April 29, 2019

April 29, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Zuverlässigkeit

December 7, 2018

Tirol: 22.10.2018, LVwG-2018/30/2234-1
Gem § 25 WaffG hat die Behörde waffenrechtliche Urkunden zu entziehen, wenn sich ergibt, dass der Berechtigte nicht mehr zuverlässig ist. Gem § 8 Abs 1 Z 2 WaffG ist ein Mensch verlässlich, wenn er voraussichtlich mit Waffen sachgemäß umgehen wird und keine Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass er mit Waffen unvorsichtig umgeht oder diese nicht sorgfältig verwahren wird. Der Beschwerdeführer hat im ggst Fall eine Faustfeuerwaffe samt Munition in seinem Schlafzimmer in einem leicht zu öffnenden Aluminiumkoffer verwahrt. Diese Faustfeuerwaffe samt Munition war somit vor einem Zugriff unberechtigter Personen nicht ausreichend geschützt. Der Beschwerdeführer hat zudem einen Ersatzwohnungsschlüssel bei seiner im selben Haus wohnenden Mutter hinterlegt und konnte sich eine befugte oder unbefugte dritte Person ohne größere Schwierigkeiten mit diesem hinterlegten Ersatzschlüssel Zutritt zur Wohnung des Beschwerdeführers verschaffen. Dieses Verhalten zeigt eine auffallende Sorglosigkeit im Umgang und mit der Verwahrung von Faustfeuerwaffen samt Munition durch den Beschwerdeführer auf. Der Entzug der Waffenbesitzkarte war daher ggst rechtmäßig.

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich * Bartensteingasse 16/2/11 * 1010 Wien
Telefonnummer: + 43 1 402 09 25
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Seitenbesucher

© 2020 by Nationaler Feuerwaffenverein Österreich