20. März 2018

WBK als Zivildiener

17 Kommentare

Guten Morgen!

Ich bin gerade dabei alle notwendigen Vorraussetzungen für den WBK-Antrag zu sammeln (psych. Gutachten, Waffenführerschein etc.) und hab auch das Glück, noch die Bestätigung zu haben, dass ich meinen Zivildienst vor deutlich längerem als der 12jährigen Sperrfrist gemacht zu haben!

Und jetzt wollte ich mal fragen, ob hier wer von euch schon Erfahrungen gemacht, als Zivi eine WBK zu beantragen und ob es hier beim Psychologen oder beim Antrag selbst irgendwas besonders zu beachten gilt oder ob das den Behörden egal ist, wenn die Sperrfrist mal vorbei ist!

Vielen Dank und liebe Grüße, Michael

25. März 2018

War bei mir kein Problem.

26. März 2018

Lieber Hannes, vielen Dank! Das klingt ja schon mal beruhigend!

Noch jemand hier, der ähnlich gutes zu berichten hat?

27. März 2018

Also, ein Freund von mir hatte noch in der Sperrfrist nach §5ZDG eine Ausnahmegenehmigung für Sportschützen beantragt diese bekommen. Danach die WBK beantragt und ohne Probleme bekommen. Sollte also kein Problem sein wenn die Sperrfrist schon abgelaufen ist. Beim Antrag würde ich aber eine Kopie des Zivi-Feststellungsbescheid (Datum) beilegen und im Antrag darauf hinweisen das die Sperrfrist schon abgelaufen ist. Aber das wird die BH wahrscheinlich, zur Kontrolle, sowieso verlangen.

27. März 2018

Lieber Nimroddeluxe, auch dir vielen Dank! Klingt auch sehr gut! Und bei mir ist der Zivildienst so lange her, dass man nicht mal Kopfrechnen können muss, um sofort zu sehen, dass die Sperrfrist schon abgelaufen ist! ;-)

 

4. Apr. 2018

Hallo Michael,

wenn die "Sperrfrist" vorbei ist, dann gibt es keine Probleme. Bei der Antragsstellung musst Du noch den Bescheid über den abgeleisteten Dienst beilegen. Übrigens, das Verbot gilt 15 Jahre!

5. Apr. 2018

Hallo Denis,

vielen Dank für den Hinweis mit den 15 Jahren. Den Bescheid über den abgeleisteten Dienst hab ich mit etwas Glück noch von der Zivildienstagentur geschickt bekommen und es geht sich mit dem Verbot immer noch locker aus, da es schon in den 90er Jahren war … ;-)

21. Juni 2018

Es geht weiter: Übernächste Woche Psychologe und Waffenführerschein und dann stellt ich den Antrag! Bleibt also noch ein bisserl spannend … ;-)

1. Aug. 2018

Und? WBK schon bekommen?

15. Aug. 2018

Hallo Tom,

ich hab letzte Woche mittwochs noch schnell vor dem Urlaub meinen Antrag am Kommissariat abgegeben und die Info bekommen, dass es so 4 bis 6 Wochen dauern wird, bis sich jemand vom „Waffenbüro“ telefonisch bei mir melden wird.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

10. Sep. 2018Bearbeitet: 10. Sep. 2018

Hier ein erfreuliches Update: Ich hab ja am 8. August den WBK-Antrag abgegeben … … und heute kam der Anruf, dass meinem Antrag stattgegeben wurde und ich ca. 4 Wochen nach dem Einzahlen der Gebühr das Kuvert von der Staatsdruckerei mit der WBK bekommen sollte! Nochmals vielen Dank auch an Denis und seinen hilfreichen Tipps zum Antrag, die wohl auch dazu beigetragen haben, dass alles so reibungslos funktioniert hat!!!

11. Sep. 2018

Das ist schön zu hören!

13. Sep. 2018

Hallo Michael, willkommen! Wir haben mal bei O....y zusammen gearbeitet :) LG, Manuel

13. Sep. 2018

Hey Manuel!!! So trifft man sich wieder! Freut mich sehr, dass du auch dabei bist!!! :-) LG, Michael

24. Okt. 2018

Hier ein Update: WBK nach ca. 4 1/2 Wochen angekommen …  Steyr L9-A1 liegt schon mit 5 Magazinen im Vaultek VT20i …  … und wenn ich dann mal endlich im Job etwas Luft habe, geht's mit dem Üben los!

 

28. Nov. 2018

Und hier wieder mal eine typische "Anfänger"-Frage: Wann ist denn normalerweise das erste Mal mit einer Überprüfung der ordnungsgemäßen, sicheren Verwahrung zu rechnen?

28. Nov. 2018

Genau nach 5 Jahren. Und dann hast wieder 5 Jahre Ruhe.

13. Dez. 2018

Vielen Dank @mangli! Das klingt ja schon mal gut! Ich hätte ja eher vermutet, dass die gleich zu Beginn das erste mal kontrollieren, ob die bereits registrierte Waffe ordnungsgemäß verwahrt ist. Was sie natürlich schon von Anfang an ohnehin ist!

Aktuelle Beiträge
Zugang nur für NFVÖ-Mitglieder!
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich * Bartensteingasse 16/2/11 * 1010 Wien
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2019 by Nationaler Feuerwaffenverein Österreich

Seitenbesucher