Niederösterreich: 10.07.2019, LVwG-AV-496/001-2019
Bloße Vermutungen und Befürchtungen einer möglichen Bedrohung reichen zur Dartuung einer Gefährdung iSd § 22 Abs 2 WaffG nicht aus, solange sich die Verdachtsgründe nicht derart verdichten, dass sich schlüssig eine kon...

Niederösterreich: 12.06.2019, LVwG-AV-810/004-2018
Der Umstand, dass der Beschwerdeführer – aus welchen Gründen auch immer – die Diversion als Mittel der Erledigung des gegen ihn geführten Strafverfahrens angenommen hat, lässt nicht ohne Weiteres den Schluss auf die Ri...

21.05.2019, Ra 2019/03/0017
Da die GewO 1994 die Erzeugung und die Bearbeitung bzw. Instandsetzung von Waffen und Munition grundsätzlich nur am Standort bzw. in der Betriebsstätte des Gewerbeinhabers erlaubt, nicht aber in der Wohnung eines "Beschäftigten", unterliegt...

12.04.2019, Ra 2019/03/0001
Es ist offenkundig, dass eine schwere (binokulare) Sehbeeinträchtigung (vgl H54.1 der internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme: bei Vorliegen einer - mit gegebenenfalls vorhandener Korre...

12.04.2019, Ra 2019/03/0033
Die vom Revisionswerber – ein Betreiber eines Waffengeschäftes und ausgebildeter Büchsenmacher mit Zugang zu Waffen und Munition – zwecks Ausstellung eines Waffenpasses geltend gemachten Umstände, er müsse im Zuge seiner beruflichen Tätigkei...

12.04.2019, Ra 2019/03/0028
Auch wenn der Revisionswerber, gegen den ein Waffenverbot gem § 12 Abs 1 WaffG erlassen wurde, vorbringt, dass er einen "Gutteil der Waffen" von seinem Adoptivvater "zehn Jahre vor der Amtshandlung" übernommen habe, hat er damit gehäuft stra...

08.04.2019, Ra 2018/03/0136
Gemäß § 23 Abs 2 iVm § 21 Abs 1 WaffG bestehe ein subjektives Recht auf Ausstellung einer Waffenbesitzkarte unter der Voraussetzung einer Rechtfertigung nach § 21 Abs 1 WaffG für nicht mehr als zwei Stück genehmigungspflichtige Schusswaffen,...

Niederösterreich: 15.03.2019, LVwG-AV-1270/001-2018
Von der belangten Behörde wurde das Waffenverbot mit Bescheid vom 04.04.2018 aufgehoben. Die Aufhebung des Waffenverbotes bedingt nicht das Vorliegen bzw. Wiedererlangen der waffenrechtlichen Verlässlichkeit.
Der Besc...

Niederösterreich: 15.03.2019, LVwG-AV-1270/001-2018
Das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich stellt fest, dass die Waffenbehörde bei einem Antrag auf Aufhebung eines Waffenverbotes gemäß § 12 Abs 7 WaffG verpflichtet ist, unter Berücksichtigung der für die Erlassu...

29/04/2019

Ab sofort haben wir auf unserer Website eine eigene Rubrik für Umlaufbewerbe.

Unter dem Menüpunkt EVENTS sind alle Informationen zum ersten Umlaufbewerb ersichtlich.

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

August 26, 2019

July 29, 2019

June 26, 2019

June 26, 2019

May 3, 2019

April 29, 2019